Leserbriefe 01/2016 [Update]

Leserbriefe

12 Feb Leserbriefe 01/2016 [Update]

Moin Moin und Hallo,

Wer hätte das gedacht. Uns hat mal wieder eine Vielzahl von Leserbriefen erreicht.

Wir haben für euch die fünf schönsten Briefe rausgesucht. Wenn Ihr selber Lust habt uns zu schreiben, dann tut dies einfach. Am Besten natürlich per Mail an trolleyfan12@gmail.com

So etwas darf der Nachwelt nicht vorenthalten werden.

Viel Spaß beim Lesen.

Euer Joachim + Team

 

Lesen Sie auch Teil 1 unserer Leserbrief-Reihe
Leserbrief Onkel Joachim

 

Leserbrief Abteilung 01/2016

 

 

Der Trolley als Lastenmuli

Leserbrief: Ich habe kein Auto und gehe regelmäßig damit groß einkaufen. Ich besorge gerne alles auf einmal und da begleitet er mich durch Schnee, Regen und Sonnenschein und hat schwer zu tragen; wird oft noch zusätzlich mit Taschen behängt und dann die Stufen zur Wohnung in dem liftfreien Haus, in dem ich wohne, gezogen und er erträgt es tapfer und ohne zu murren.

Kein quietschen, kein Abrieb und keine Abnutzungserscheinungen. Ich bin so glücklich mit meinem Trolley, dass er seinen eigenen Platz in der Wohnung bekommen hat und will ihn nicht missen.

Danke! Ich wünsche Ihnen alles Gute und viel Erfolg im neuen Jahr!

Mit freundlichen Grüßen

Auf zum Einkauf
Mein Einkaufstrolley Joachim
Anm. von Joachim: Vielen Dank Frau Koblenz aus Schwerin. Sie haben recht, ein Trolley ist wirklich ein Allwettergerät und für fast jeden Einsatz zu gebrauchen.

 

Kopie der Zusendung

 

Der Trolley als Umzugs- und Einkaufshelfer

 

Leserbrief: Unser Trolley (Royal Shopper Plus Hydra rot, mit Luftreifen (Anm. die Tasche nennt sich Hydro) ist für uns unentbehrlich. Wir hätten nicht gedacht, dass er uns bei unserem Wohnungswechsel solche Dienste leisten kann. Tagelang haben wir mit seiner Hilfe alles Kleinzeug in die drei Häuser weit entfernte neue Wohnung verfrachten können.

Er war aber nicht nur Umzugshelfer, sondern leistet uns täglich als Einkaufshelfer seine unverzichtbaren Dienste.

Wir hoffen, dass wir ihn noch lange behalten dürfen.

Royal Shopper Plus mit Tasche Hydro und Luftreifen

 

Mein Einkaufstrolley Joachim
Anm. von Joachim: Vielen Dank Familie Frank aus Baunatal. Ihr Trolley Modell ist wirklich die Creme de la Creme unter den Shoppern. Äußerst robust und stabil und eine Tasche mit wirklich viel Fassungsvermögen. Weiterhin viel Spaß mit Ihrem Andersen.

 

Kopie der Zusendung

 

Schauen Sie sich auch unsere Videos auf Youtube.de an

 

Der Trolley als Waldarbeiter

Leserbrief: Ich hatte im Juni. 2015 den Royal Shopper mit Kugellager und Luftbereifung gekauft, da ich im Mai am Knie operiert wurde und ich im Juli ein Kräuterseminar für ein Wochenende im Wald hatte.

Der Trolley hat mir wunderbare Dienste geleistet, er fuhr über Stock und Stein (im wahrsten Sinne des Wortes) und auch Baumwurzeln oder sandiger Boden machte ihm nichts. Er hat in dieser Zeit, Koffer und Rucksack ganz prima ersetzt. Ich benötige ihn z.Zt. nicht mehr, da mein Knie wieder besser ist. Aber ich habe ihn gut verpackt auf den Dachboden gestellt und war froh, dass ich ihn gekauft habe.

Mit freundlichen Grüßen

mit Luftreifen durch unwegsames Gelände
Mein Einkaufstrolley Joachim
Anm. von Joachim: Vielen Dank Frau Großmann für diese nette Email. Ein lufbereifter Trolley ist für unwegsames Gelände wirklich ideal, da er fast jede Bodenwelle schluckt.

Kopie der Zusendung

 

Der Trolley als Lebenspartner

Leserbrief: Unser Trolley sieht aus wie am ersten Tag und fährt sich auch so. Wir haben unsere Entscheidung nie bereut und würden nie einen anderen Hersteller bevorzugen, weil wir nun den Unterschied kennen. Der Vorgänger war nicht einmal annähernd so leichtgängig und stabil. Noch einmal vielen Dank.

Rocker-Oma
Mein Einkaufstrolley Joachim
Anm. von Joachim: Vielen Dank Familie Becker aus Ostenfeld bei Husum. Mich würde interessieren, von welchem Hersteller Sie ein Modell besitzen. Sie haben aber Recht, es gibt hochwertige Trolleys und es gibt Schrott, ohne das immer am Preis festzumachen.

 

Kopie der Zusendung

 

Der Trolley als Ideengeber

Leserbrief: Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

Sie kennen das sicher, beim Einkaufen wohin mit dem Regenschirm, Stock etc. wenn man ihn nicht mehr braucht.

Wir haben das einfach sehr günstig so gelöst:

Aus dem Baumarkt ein normales Abflussrohr in 30 cm Länge und 5 cm Durchmesser, versehen mit einer Endkappe, dahinein zwei Abflussbohrungen und befestigt mit 4 Kabelbindern. (Anlage Fotos)

Die Funktion des Shoppers, zusammenklappbar, Tasche entnehmen und an den Einkaufswagen anhängenbleiben erhalten. Die „Halterung“ ist so stabil, dass selbst unser großer Partnerschirm durch das nur 30 cm lange Rohr sicher gehalten wird. Theoretisch darf das Rohr auch länger sein – nur diese Länge bot sich gerade an.

Warum ich Ihnen dies schreibe – vielleicht als Zubehör in ihrem Hause konstruiert, etwas eleganter mit An-Klippfunktion gefertigt, würde bestimmt einen Versuch wert sein.

Selbstgeabute Regenschirmhalterung

 

Regenschirmhalterung mit Partnerschirm
Regenschirmhalter am Einkaufswagen
Regenschirmhalterung mit Bohrungen

 

Mein Einkaufstrolley Joachim
Anm. von Joachim: Vielen Dank Herr Schneider für diese wirklich fantastische Idee. Kreativität die fast seinesgleichen sucht. Das Rohr noch in Taschenfarbe gestrichen und man könnte denken es wäre eine Werksfertigung.

 

Kopie der Zusendung

 

So meine Lieben, das war’s jetzt auch schon wieder. Ich hoffe es hat euch gefallen und ihr sendet uns ebenfalls mal Briefe zu. Nur mit eurer Hilfe können wir den Blog auch so führen wie er im Moment ist.

Bis dahin, macht es gut.

Euer Joachim + Team

P.s. Ein Film zu den Briefen folgt selbstverständlich auch noch.

 

Viel Spass weiterhin auf Mein-Einkaufstrolley.de

 

Vielen Dank nochmals für die Einsendungen. Also kommentieren Sie ruhig alles was Sie auf unserer Seite finden. Schicken Sie uns ihre Trolley-Geschichten, ob nun gute oder schlechte, darum geht es hier ja.

No Comments

Post A Comment