Fahrrad Shopper vs. Fahrradanhänger

Fahrradanhänger gegen Fahrradshopper

29 Jan Fahrrad Shopper vs. Fahrradanhänger

Fahrradanhänger oder Einkaufstrolley? Welches Gefährt schlägt sich in unserem Test am besten?

Fahrradshopper

Fahrrad Shopper vs. Fahrradanhänger

Moin Moin aus dem diesigen Bremen. Unser heutiges Thema handelt von Fahrradanhängern und Fahrradshoppern aus dem Hause Andersen. Wann ist welches Gerät am besten geeignet und wie einfach ist der Umgang mit beiden Varianten?

Für jeden Teilabschnitt vergebe ich Punkte,der Sieger bekommt am Ende nen warmen Händedruck.

Skala: 1-5 (1= nicht tauglich; 5= sehr tauglich)

 

Erstes Thema ist die Montage am Fahrrad.

 

Der Fahrradanhänger und seine Kupplungen

Im Prinzip existieren vier Varianten für die Befestigung des Anhängers am Fahrrad

  • Big Easy (Befestigung am Fahrradrahmen)
  • Easy Snap (Befestigung am Gepäckträger)
  • Fun (Befestigung an der Sattelstange)
  • Pull Easy G1 (Befestigung am Gepäckträger)

 

Hier müsst ihr nicht lange suchen, alles ist gut beschrieben und bebildert. Ihr erkennt schnell welche Kupplung am besten zu euch und eurem Fahrrad passt.

Für die die einfache Entscheidung und für das schnelle finden auf Easy-Trolley.de , vergebe ich:

4 Punkte

Alle Varianten sind einfach zu montieren und unterscheiden sich nicht in der Qualität.

Fahrradanhaenger

Fahrradanhänger in Vollausstattung

 

Im Vergleich der Trolley:

Ihr könnt fast jedes Modell von Andersen, hinter euer Fahrrad bringen. Welche das genau sind, seht ihr hier:

Um die Trolleys an das Bike zu koppeln, benötigt ihr ein Erweiterungsset und eine Kupplung.

Das Erweiterungsset wird am Trolley montiert. Welches ihr da benötigt, ist abhängig von eurem Trolley. Andersen unterscheidet folgende Erweiterungssets:

  • SH-1 (Scala, Royal, Royal Plus, Komfort-Shopper)

  • SH-2 (Unus, Unus Fun, Tura Shopper)

 

In der Fahrradkupplung unterscheidet Andersen ebenfalls:

Erweiterungsset SH-1

Erweiterungsset SH-1 mit Reflektor

Shopper_Erweiterungsset__SH_2

Shopper Erweiterung SH-2

Fahrrad Kupplung PullEasy (G1)

Fahrrad Kupplung PullEasy (G1)

Fahrrad_Kupplung_BigEasy__R1

Fahrrad Kupplung BigEasy R1

Fahrrad_Kupplung_EasySnap__A1

Fahrrad Kupplung EasySnap A1

 

Da mich die Auswahl schier erschlägt und ich stark überlegen muss, welches Teil ich für was benötige, erhält der Trolley für mich in der Kategorie Kupplung:

3 Punkte

Damit haben wir unser erstes Ergebnis:

Fahrrad Shopper vs. Fahrradanhänger

0 : 1

Zum Beitrag: Einkaufstrolley am E-Bike

Was sagen der Fahrkomfort und das Aussehen der Kupplungssysteme?

 

Anhänger:

Die Kupplung Fun, ist mir zu statisch und daher für das Fahrrad eher ungeeignet.

Die Big Easy ist mir zu klobig und zerstört das Gesamtbild meines Fahrrads.

Die EasySnap geht noch, aber ich habe Angst das die Kupplung meinen lackierten Gepäckträger zerkratzt.

Die Pull Easy ist ebenfalls für das E-Bike gedacht, daher mein absoluter Favorit. In den Kurven liegt das Ding super (kein Aufschaukeln) mehr.

Daher vergebe ich in dieser Kategorie: 3 Punkte

 

Kupplung__Fun__ohne__Schloue_mit_Schelle_28mm

Kupplung Fun mit Schelle

Trolley:

Die BigEasy bleibt auch für den Trolley sehr klobig und verschandelt mir die schöne Sicht auf mein Fahrrad.

Für mich ist die PullEasy G1 das Modell der ersten Wahl. Flexibel, einfach zu montieren und auch für E-Bikes ideal.

Also auch für den Trolley vergebe ich:

3 Punkte 

 

Fahrrad Shopper vs. Fahrradanhänger = 1 : 2

 

Zum Beitrag: Shopper Ersatzteile und Zubehör

 

Merkmale des Anhängers

Ihr könnt den Anhänger in den Varianten: Luftbereifung oder einem Kunststoff-Gummi Gemisch erstehen. Für den Anhänger ist „nur“ die Rädergröße 25 cm erhältlich.

Beide Rädervarianten sind abnehmbar, so kann die Achse gefettet oder der Reifen gründlich gereinigt werden.

Ich empfehle hier die Luftreifen. Ein wirklich angenehmer und ruhiger Fahrkomfort.

Dafür haben die Kunststoffräder einen Kotflügel. Für einen Anhänger muss dies allerdings nicht zwingend sein. Eine verdreckte Box ist schnell wieder saubergewischt.

Apropos Box, diese ist natürlich herausnehmbar, tragbar und faltbar.

Das Gestell selbst ist starr und nimmt im Fahrradschuppen schon sehr viel Platz weg.

Fahrrad__und_Freizeitanhaenger_Fun_mit_Plane

Fahrradanhänger Fun mit Plane

 

Die Deichsel ist geschraubt und kann bei Bedarf demontiert werden. Faltbox, Rahmengestell, Deichsel und Kupplung erhaltet ihr im gut sortierten Shop von Easy Trolley auch jederzeit nachbestellt. Der Anhänger, kann laut Hersteller, mit bis zu 60kg belastet werden

Für die nervige Kompaktheit und für die geringe Auswahl an Rädern, erhält der Anhänger in dieser Kategorie:

3 Punkte in der Kategorie Merkmale

 

Zum Beitrag: Der Stoff aus dem die Shopper sind

 

Merkmale des Trolleys samt Tasche

Da wir uns für einen Trolley entscheiden müssen, wähle ich den Royal Shopper Plus mit der Tasche Hydro. Mit diesem Gerät habe ich jahrelange Erfahrung und weiß wie das Ding tickt.

 

Das Gestell

Wird mit drei Rädertypen angeboten. Einem kugelgelagerten Kunststoff-Gummi Gemisch, einem Dreispeichenrad oder der Luftbereifung. Alle Varianten haben einen Kotflügel (Spritzschutz). Hier wiederum ist dieser angemessen, da eine Tasche schon etwas schwieriger von Beschmutzungen zu befreien ist.

Das Gestell selbst ist komplett zusammenklappbar und kann so auch ganz easy in jeder Ecke verstaut oder im Auto transportiert werden. Die Auflagefläche ist mit einem ausklappbaren Bügel erweiterbar, ideal für den Transport von Getränkekisten.

Die Räder sind auch beim Trolley abnehmbar.

Royal Shopper Plus

Gestell Royal Shopper Plus

 

Die Tasche

Mit 6 Extrafächern und einem Volumen von 56 Litern, ist wirklich genug Platz für den Wocheneinkauf, selbst ein Sixpack Bier oder Wasser passt spielend. Die Hydro verfügt über ein Thermofach in dem ganz bequem 2-3 Pizzen ihren Platz finden. Durch den ausgeklügelten Verschluss und ihren robusten Stoff, ist die Tasche wasserabweisend.

Kein Platz für einen Kasten Bier? In der Tasche vielleicht nicht, diese ist aber vom Gestell abnehmbar und ihr könnt sie als Rucksack tragen. Die Auflagefläche des Royal Plus ist groß genug für das verdiente Pils. Verzurrt die Kiste aber bitte mit ein paar Spanngurten, so seid ihr auf der sicheren Seite.

Da Gestell und Tasche multifunktionell einsetzbar sind, vergebe ich hier die volle Punktzahl von:

5 Punkten

 

Tasche Hydro rot

Tasche Hydro in rot

Fahrrad Shopper vs. Fahrradanhänger

2 : 2

Wie beweisen sich nun aber Anhänger und Trolley in der freien Wildbahn?

Praxistest

 

Einkauf mit Anhänger

Nach Montage der Kupplung, kann der Anhänger ganz einfach an euer Fahrrad gehängt werden.

Auf zum nächsten Supermarkt, der ist 4 km entfernt und die Strecke führt sowohl über Matschwege wie auch befestigte Straßen.

Der Fahrkomfort ist super, lediglich vor Kurven solltet ihr immer leicht abbremsen.

Dank der Luftreifen, klappt aber alles sicher und problemlos.

Am Supermarkt angekommen, dass erste Problem. Der Anhänger ist für den Edeka viel zu groß, beziehungsweise die Gänge zu schmal, ich muss ihn also draußen lassen.

Die Kupplung PullEasy ist abschließbar, das ist aber nicht bei allen Kupplungen so, schade.

Wie schnell ist so ein Anhänger geklaut. Für mich viel zu unsicher.

Ich nehme mir also einen Einkaufswagen und lade folgendes ein:

  • Brot
  • Mehl
  • 4 Liter Milch
  • Obst und Gemüse
  • Sixpack Selter
  • 5 kg Sack Kartoffeln

 

Bezahlt und ab zum Anhänger. Mit 60 kg Tragkraft und 60 Liter Volumen bekomme ich alles verstaut.

Leider verfügt die Box über keinen Deckel oder eine Plane, so das ich bei der Fahrt immer einen Blick auf meinem Einkauf haben muss. Im Straßenverkehr auf Dauer zu heikel.

Über Easy-Trolley könnt ihr auch direkt einen Anhänger mit Plane bestellen, leider habe ich keinen, schade.

Jetzt geht’s wieder ab nachhause. Durch das Gewicht, liegt der Anhänger relativ gut auf der Straße. In Kurven neigt er allerdings zur Schräglage.

Anhänger in Fahrt

 

Zuhause angekommen, die Box vom Anhänger genommen. Puhh, ziemlich schwer. Wenn ihr im 4-5 Stock wohnen solltet, ist das schon mühselig.

Für ältere oder gebrechliche Menschen, ist dies eher eine schlechte Variante des Einkaufs.

Daher erhält der Anhänger von mir auch nur:

3 Punkte in der Kategorie Einkauf.

 

Einkauf mit Trolley

Sind Kupplung und Erweiterungsset angebracht, müsst ihr den Trolley nur dranklicken und es kann losgehen.

Die Strecke führt auch hier über Feldwege sowie befestigte Straßen. Ich bevorzuge für diese Kombination die Kunststoffräder, die bleiben immer stabil auf der Straße. Lufträder können bei Schotterpisten leicht anfangen zu hüppeln. Dies ist zumindest bei dem zweirädrigen Trolley so, der Anhänger liegt stabil auf der Straße.

Endlich am Supermarkt angekommen. Den Trolley abgekoppelt und rein ins Getümmel. Zwar hat der Royal Shopper Plus mit 58 cm eine breite Spur, dennoch passt er hervorragend durch die schmalen Gänge.

Wahlweise könnt ihr den Royal aber auch an den Einkaufswagen hängen. Mit 2 einfachen Haken an seinem Heck, ist dies mit einem Handgriff erledigt.

Natürlich kaufe ich auch hier:

  • Brot
  • Mehl
  • 4 Liter Milch
  • Obst und Gemüse
  • Sixpack Selter
  • 5 kg Sack Kartoffeln

Die Beladung vom Kassenband in die Tasche war etwas müheselig. Alle Artikel habe ich problemlos verstauen können. Selter, Kartoffeln, Milch in die Haupttasche und den Rest habe ich auf die Zusatzfächer verteilt.

Ab geht’s wieder nach Hause. Selbst im beladenen Zustand, habe ich dank der Kupplung PullEasy G1, wenig Probleme. Klar, in Kurven musste ich stark runterbremsen, da der Trolley von hinten schon extrem schieben kann, also bitte Vorsicht.

Zuhause angekommen, konnte ich den Shopper nun ganz einfach vom Fahrrad nehmen und im beladenen Zustand meine paar Treppenstufen hochziehen. Durch seine großen Räder kein Problem. Schnell entladen und alles verstaut.

Für das etwas schweißtreibende Beladen ziehe ich einen Punkt ab.

 

Für den Einkauf erhält der Royal Plus mit Tasche Hydro von mir:

4 Punkte

Ich möchte den Test soweit abschließen und folgend schauen, in welchen Gebieten ihr Hänger und Trolley noch einsetzen könnt.

Endergebnis

Fahrrad Shopper vs. Fahrradanhänger 3 : 2

Unser knapper Sieger ist also der Fahrrad Shopper, Herzlichen Glückwunsch.

 

Zum Beitrag: Mein Einkaufstrolley fürs Hobby

 

Einsatzgebiete

Für den Alltag würde ich mir niemals einen Anhänger zulegen. Der nimmt mir zu viel Platz weg und ist vom Handling auch überhaupt nicht meines. Für das Hobby mitunter allerdings sehr schön.

Einsatzgebiet Ausflug

Für den Ausflug allein oder für den Familienausflug sind beide Geräte ideal. Beim Anhänger ist alles sofort griffbereit und ihr müsst nicht lange suchen um den entsprechenden Artikel zu finden. Dafür hat der Anhänger kein Thermofach wie jetzt beispielsweise die Tasche Hydro. Um Eis oder kalte Getränke mit an den Baggersee zu nehmen, ist wiederum der Trolley besser geeignet.

 

Lesen Sie auch: Der etwas andere Spezialshopper

 

Wie schon beschrieben, verfügen nicht alle Hänger über eine Wetterplane. Wenn nun am Strand der kleine Schauer kommt, habt ihr Pech gehabt. Die Andersen Taschen hingegen, sind alle wasserabweisend.

Einsatzgebiet Angeln

In diesem Bereich, hat für mich ganz klar der Anhänger die Nase vorn. Ihr bekommt sowohl Ruten, Köderboxen, Blinkerkästen, Proviant etc. locker verstaut. Beim Trolley ist es zwar auch möglich, alles aber sehr viel gequetschter.

Angler

 

Kleingärtner

Einsatzgebiet Garten

Ich gebe zu, im Garten setze ich Trolley oder Anhänger selten ein. Es kam jedoch einmal vor. Ich musste Baumabfälle und Rasen zur Deponie fahren. Mit dem Anhänger geht dies ohne Probleme. Für diesen Zweck ist der Trolley unbrauchbar.

 

Einsatzgebiet Fotografie

Kamera und Zubehör können wertvolle Utensilien sein. Dementsprechend vorsichtig ist man auch mit dem Umgang. Die Firma Andersen verkauft eine schöne Tasche, die für den Transport von Kamera und Zubehör perfekt ist. (Ortlieb). Die Tasche ist funktional, groß, stabil und komplett wasserabweisend. Kombiniert Ortlieb mit einem schönen Gestell und der nächsten Fotosession kann nichts mehr im Wege stehen.

Ein Anhänger ist für diesen Transport ungeeignet. Kamera und Zubehör würden beschädigt werden oder gar nass.

Fotograph

 

Mein Einkaufstrolley Joachim
Für mich reichen diese Einsatzgebiete erstmal und ich möchte mit der Thematik Anhänger und Shopper für heute abschließen. Ich hoffe der Beitrag hat euch gefallen.

Bis dahin, macht es gut.

Euer Joachim und Team.

 

Lesen Sie passend zum Artikel auch: Die neuen Fahrradkupplungen von Andersen

 

Einleitung | Fahrradanhänger und seine Kupplungen | Trolley Kupplungen | Komfort und Aussehen | Anhänger | Trolley | Merkmale Anhänger | Merkmale Trolley | Gestell | Tasche | Praxistest | Anhänger | Trolley | Einsatzgebiete

Haben Sie Informationen, Kritik oder Lob? Benutzen Sie die vorgestellten Waren? Dann schreiben Sie uns ihre Informationen in die Kommantare und helfen Sie damit anderen! Sie dürfen den Beitrag auch gerne in den sozialen Medien teilen.

1Comment
  • Bettina Springwald
    Posted at 21:28h, 18 August Antworten

    DANKE SCHÖN, sehr hilfreich

Post A Comment