Einkaufstrolley Test – Teil 5 Preis

Einkaufstrolley Test Preis

06 Feb Einkaufstrolley Test – Teil 5 Preis

 

Preis und Leistung?

Die Kategorie sollte eigentlich erst Preis-Leistung heißen, da wir die Preise der jeweiligen Shopper mit der erbrachten Leistung verglichen haben.

Natürlich bekommt Ihr bei unserem Einkaufstrolley Test aber auch noch ein Endfazit mit Preisen, Leistungen, erstaunliches, abschreckendes und so weiter und so fort.

Wie bewerten wir den Preis?Dies ist wirklich eine sehr knifflige Frage. Ich möchte im Vorwege gerne Sterne für die Preise vergeben. Dabei erhält die teuerste Tasche die wenigsten Sterne und die billigste die meisten. Anschließend schauen wir welche Leistungsdaten sich aus unseren vorherigen Tests ergeben haben.

Nicht ganz einfach, da jeder Nutzer andere Bedürfnisse hat.

Jeder Käufer eines Trolleys hat andere Vorstellungen vom Preis und von der Leistungsfähigkeit. Manche nutzen ihn für den alltäglichen kleinen Einkauf. Dabei ist ein Preis von 20€, gepaart mit einer schlechten Qualität, vollkommen ausreichend. Manche möchten einen Hackenporsche mit abnehmbarer Tasche um mit dem Gestell Kisten und Kästen zu transportieren. Für viele spielt der Preis nur eine untergeordnete Rolle. Hauptsache dat Ding sieht nicht aus wie von Omma.

In unserem Einkaufstrolley Test haben wir natürlich nur unser Empfinden bewertet.

Metaltex Daphne – Preis: 22€ Sterne: 5

Rolser Logic Tour – Preis: 54€ Sterne: 4

Reisenthel NZ 6018 – Preis: 70€ Sterne: 3

Andersen Alu Star Hydro – Preis: 120€ Sterne: 2

Playmarket Go up – Preis: 180€ Sterne: 1

Bilder in WordPress einfügen

Aber schauen wir doch mal was unsere Trolleys zu bieten haben. Fangen wir an mit:

Daphne von Metaltex

Dieser Trolley ist der Günstigste in unserem Test. Beim großen Warenhaus mit “A”, bekommt ihr dieses Gerät bereits für 22€ hinterher geschmissen. Aber ist billig auch gleich billig verarbeitet? Nicht unbedingt. In unseren Tests hat der Daphne auch seine guten Seiten gezeigt. Ich als Tester kann euch sagen, dass der Trolley für den alltäglichen kleinen Einkauf durchaus praktikabel ist.

Was sind seine Vorzüge?

Ihr könnt die Tasche vom Gestell nehmen. Dies ist bei voller Tasche zwar etwas kniffelig, tut hier aber nichts zur Sache. Durch die abnehmbare Tasche könntet ihr eine kleine Kiste Wasser transportieren. Der Trolley selbst kann bis 20 kg belastet werden.

Der Fuß kann eingeklappt werden, um das Gestell zu verstauen.

Die Tasche hat ein Schirmfach. Zusätzlich ein kleines Heckfach für Handy oder Fahrkarte. Die Tasche ist ausreichend dimensioniert und lässt sich gut befüllen. Ins Auto bekommt ihr das Ding auch und die Tasche ist dabei sogar abnehmbar. Outdoor macht er eine ganz passable Figur.

Bilder in WordPress einfügen

Was ist bad?

Leider waren die beiden Plastikkappen am Fuß schon abgebrochen. Das Plastik an den abnehmbaren Rädern pellt bereits ab. Das geht gar nicht. Der erste Eindruck der Tasche war schlecht. Sie stinkt erbärmlich nach Chemie. Das Blumendekor ist ein billiger Druck und der Kordelzug reißt schon beim Anschauen.

Das Tascheninnere ist schlicht und mit einer herausnehmbaren bespannten Sperrholzplatte ausgestattet. Die Bespannung war leider auch schon defekt als das Teil bei mir ankam. Die Achse und das Gestell sind wackelig und neigen zum verbiegen.

Der Reißverschluss am kleinen Heckfach ist zu klein und kann leicht abbrechen. Durch den schlechten Verschluss, kann es schnell reinregnen.

Mein Fazit: Bei einem Trolley von 20€ habe ich nicht viel erwartet. Eine alltägliche Dauerbelastung macht die Daphne nicht lange mit. Wer das Ding allerdings nur ab und zu mal benutzt, ist hier richtig.

Dennoch: Stinkende und billige Verarbeitung. Für Ästheten eine visuelle Vergewaltigung.

Was geht Rolser?

Was kostet das Ding eigentlich? Bei Ama…. bekommt ihr diesen neu für knapp 54 Euro. Ist dieser Trolley sein Geld auch wert? Der Einkaufstrolley Test zeigts.

Die Vorteile:

Beladung von 25 kg obwohl der Trolley mit 40 kg belastet werden kann. Weiß der Hersteller mehr als wir?

Auf den ersten Blick haben Tasche und Gestell eine gute Qualität. Der Stoff ist wasserabweisend. Verschlossen wird die Rolser mit einem dicken Kordelzug. Am Heck wird die Tasche mit drei dicken Klettverschlüssen am Gestell gehalten. Das Tascheninnere ist ausreichend proportioniert. Es verfügt über zwei kleine Innentaschen Eine Tasche hat einen Reisverschluss für Wertsachen und die andere ist offen für evtl. Krimskrams. Der alltägliche Einkauf lässt sich wirklich ideal verstauen.

Bilder in WordPress einfügen
Das Gestell ist aus Stahl, zusammenklappbar und der Griff ist einklappbar. Die Tasche kann vom Gestell gelöst werden und ist somit Ideal für den Transport im PKW. Der Rolser hat insgesamt sechs Reifen. Er kann sowohl geschoben wie auch gezogen werden.

Die Nachteile:

Der Taschenklappe fehlt ein zusätzlicher Reisverschluss um das Tascheninnere auch bei Regen richtig zu schützen. Am Gestell ist zuviel unnützes Plastik. Die Achse ist zu dünn. Das Blumendekor auf der Tasche ist ein billiger Druck. Im Gelände verdrehen sich die Vorderräder ständig und fahren sich fest. Hohe Kanten sind nicht so sein Ding. Die Arretierung des Griffs ist bereits sehr ausgeleiert.

Das ganze Teil kostet 54€ und dafür was er alles kann ist dieser Preis auch angemessen. Leider ist nicht immer alles Gold was glänzt. Die Qualität lässt manchmal schon sehr zu wünschen übrig.

Kommen wir jetzt zum:

Trolley von Andersen

Bilder in WordPress einfügen

Die Vorteile:

Das Gestell ist sehr leicht da es aus Aluminium gefertigt wurde. Es kann bis zu 40 kg tragen. Es ist mit einem Drehrad höhenverstellbar. Der Griff hat Vorkerbungen für die Finger. Der Fuß kann eingeklappt werden. Ein zusätzlich ausklappbarer Bügel ermöglicht den Transport von Getränkekisten. Der Stellfuß ist von guter Qualität. Kotflügel verhindern eine Beschmutzung der Tasche.

Die Räder sind mit 20 cm Durchmesser sehr groß und haben einen zusätzlichen Reflektor für die Dunkelheit. Die Achse des Gestells ist dick und hält was es verspricht. Die Tasche ist vom Gestell abnehmbar.

Die Hydro hat sehr viele Taschen. Zwei Fronttaschen mit Reisverschluss, Zwei Seitentaschen, zwei Innentaschen und die große Haupttasche.

Die Nachteile:

Eine von den zwei Innentaschen ist ein Thermofach. Die Tasche ist wasserabweisend. Sie wird mit sehr stabilen Klettbändern am Gestell gehalten. Wenn Ihr einmal ohne Shopper unterwegs sein möchtet, kein Problem, die Hydro hat eine Rucksackfunktion. Dazu kommt noch ein praktischer Tragegriff. Zusätzlich verfügt die Tasche über zwei seitliche Reflektoren.
Ist die Tasche voll, lässt sie sich nur schwer verschließen. Ein Nachteil bei Regen. Ist die Tasche einseitig beladen, kann es passieren, dass diese zu stark auf die Kotflügel drücken. Diese wiederum könnten nun am Reifen schleifen. Das sollte nicht sein. Das Gestell kann leider nicht komplett zusammengeklappt werden. Somit nimmt es bei der Lagerung etwas mehr Platz weg.

 

Was sagt der Einkaufstrolley Test zum Reisenthel?

Das Ding kostet stolze 70€ bei ….azon

Die Vorteile:

Hier ist es schwierig Gestell und Tasche einzeln zu beleuchten, da die Tasche nicht abnehmbar ist. Versuchen wir es dennoch.Das Gestell hat einen ausklappbaren Griff, welcher in Stufen geregelt werden kann. Das Gestell lässt sich mit einem Klickverschluss an den Einkaufswagen hängen.
Die Tasche hat zwei Stellfüße für einen halbwegs sicheren Halt. Das Gestell ist gegen Witterungseinflüsse teilweise pulverbeschichtet. Die Räder sind abnehmbar. Die Tasche wird mit einem Kordelzug verschlossen und hat eine große Taschenklappe. Der Boden besteht aus einem massiven Hartplastik. Ein Schirmfach runden die Ausstattung ab.
Als Zusatzfeature liefert Reisenthel eine separate Thermotasche.

Bilder in WordPress einfügen

Die Nachteile:

Der ausklappbare Griff wird mit der Zeit sehr wackelig. Da das Gestell keinen durchgehenden Stellfuß hat, ist das Anheben sehr schwierig. Dies wird spätestens dann zum Problem, wenn die Reisenthel ins Auto gehoben werden muss. Die Räder sind leider nur mit Werkzeug abnehmbar, was sehr lästig ist. Wichtig wenn die Achse gefettet oder geölt werden muss.

Die Räder sind sehr klein. Speziell bei Geländegängen sehr wichtig. Der Hartplasikboden ist nicht herausnehmbar und schließt leider auch nicht komplett mit der Tasche ab. Wenn euch etwas ausläuft, habt ihr die Pampe direkt zwischen Taschenboden und Tasche. Die mitgelieferte Thermotasche ist für eine Pizza leider zu klein.

Der Kordelzug zum Verschließen ist nicht wertig. Die Taschenklappe zu wabbelig und kann bei Wind schnell aufwehen. Dies kann bei Regen sehr schnell lästig werden.

Die Tasche sitzt sehr nah am Gestell und ist so dem aufwirbelnden Dreck direkt ausgeliefert. Äußerlich für mich eine schöne Tasche, vielleicht etwas Granny-Style. Ein paar gute Features bringt Sie mit, leider aber auch ein paar negative Aspekte. Für den Preis habe ich mir wirklich mehr versprochen.

Die Einkaufswagenfunktion ist leider auch sehr billig gearbeitet. Der Stoff der Tasche ist nicht wasserabweisend.

Kommen wir abschließend zu unserem Trolley

GO up von Playmarket

Dies ist der teuerste in unserem Einkaufstrolley Test. Mit knapp 180€ bei “A…..” erwarte ich dementsprechend auch einiges. Auch hier lässt sich die Tasche nicht vom Gestell lösen, daher der Versuch es getrennt zu behandeln. Anfangen möchte ich mit dem Gestell.

Vorteile:

Der Grundrahmen ist aus Aluminium und sehr stabil. Er verfügt über insgesamt sechs Räder und kann sowohl geschoben wie auch gezogen werden. Der Playmarket hat zwei seitliche Reflektoren. Der Shopper kann komplett zusammengelegt werden. Die höhenverstellbare Lenkstange ist einklappbar und verfügt über einen Schwitzschutz aus Schaumbezug.

Die Tasche hat ein großes Thermofach für mindestens drei Pizzen. Der Reißverschluss dieser Zusatztasche ist sehr stabil. Die Tasche wird mit einer robusten Klickschließe verschlossen. Das Innenfutter ist herausnehm- und waschbar. Der Tascheboden ist vom Hauptfutter umschlossen. Der Hersteller gibt an, dass ihr mit diesem Trolley auch easy treppensteigen könnt.

Bilder in WordPress einfügen

Nachteile:

Tasche lässt sich nicht vom Gestell lösen. Der Trolley ist nicht geländegängig, da sich die Vorderräder oft verdrehen und jeder noch so kleine Stein als großes Hindernis gesehen wird. Ganz schwere Autobeladung nach dem Einkauf, da die Tasche nicht abnehmbar ist. Bereits nach ein paar Wochen fing der Shopper an zu quietschen. Dies wird wahrscheinlich von der Hinterachse kommen. Leider sind die Räder nicht abnehmbar um diese zu ölen. Ebenso quitschig ist der Schwitzschutz. Dies scheint von einer sehr minderen Qualität zu sein. Das Gestell ist sehr klein und für längere Touren nicht geeignet. Die Räder sind aus einem billigen Hartplastik. Leider verfügt die Go up über kein zusätzliches Innenfach, für Geldbörse oder Fahrkarte. Ein Schirmfach außen ist ebenfalls nicht zu entdecken.

Die Tascheninnere ist durch die Taschenklappe nicht gut geschützt. Da fehlt ein zusätzlicher Reißverschluss oder ein Klett.

Die Playmarket hat für mich diesen Preis keinesfalls verdient. Auf den ersten Blick wirklich ein hochwertiger Shopper dem ich die 180€ durchaus zutraue aber der zweite Blick offenbart uns nichts gutes. Sollte ich das Ding mit meinem jetzigen Wissen kaufen sollen, würde ich bestenfalls 60€ dafür ausgeben. Das Gestell zu schwer und unhandlich und ich komme mir ständig vor wie ein Gärtner. Fehlt nur noch der Benzinmotor und ich kann meinen Rasen damit mähen.

So dies war er nun also unser Einkaufstrolley Test mit unseren verschiedenen Modellen. Hat es euch gefallen?

Mir jedenfalls sehr. Es ist halt auch einfach ein schönes Thema.

Meine liebe Frau bekommt sehr oft einen Schreikrampf wenn wieder einmal der Postbote mit zahlreichen Paketen vor der Tür steht. Ich teste eben gern und gebe mein Wissen weiter. Ihr mögt jetzt sicherlich denken, dass ich spinne und ihr habt recht. 🙂 Bisschen balla balla in der Birne müsst ihr schon sein. Klar bleibt immer noch genug Zeit für meine Frau und meine Freunde. :-).
Ich liebe meine süße Julia und möchte am liebsten den ganzen Tag mit ihr verbringen. Leider sieht sie es oft anders und jagt mich zum Teufel. 🙂

Ständig biete ich ihr an, sich auch mal Sachen zu bestellen um diese zu testen….. “Mach ich doch,” sagt sie und zeigt auf ihren Schuhschrank. Haha sehr witzig.

Zwei Katzen habe ich ja auch noch. Murle und Pippo. Zwei Brüder die sich wirklich ausgezeichnet vertragen und meine Shopper und die anderen bestellten Utensilien auch gerne mal als Schlafmöglichkeit nutzen. Eigentlich möchte ich gar nicht so weit ausholen. Am Ende einer Testserie finde ich es aber persönlich sehr schön, sich etwas näher zu bringen.

Der Einkaufstrolley Test sagt: Jetzt wird’s intim. 🙂

Zurück zum Fazit….

Aber schnell zurück zum eigentlichen Thema und unseren heißgeliebten Shoppern.

Ich bin in dem Glauben erzogen worden, dass teure Sachen auch gut sein müssen. Dieser Test beweist nun das Gegenteil. Unser teuerster Shopper im Test belegte einen relativ schlechten Platz. Unser billigster Shopper im Test konnte zwar mit seinem günstigen Preis auftrumpfen, aber die Qualität ist nix für mich.

Folgend seht Ihr die Platzierungen für die Katgorie Preis und ich bin stolz verkünden zu dürfen, dass der Trolley von Metaltex, seine ersten fünf Sterne geholt hat.

1. Daphne von Metaltex

2. Rolser Logic Tour

3. Reisenthel NZ 6018

4. Andersen Alu Star Hydro Türkis

5. Go Up Playmarket

So viel aber nun dazu.

Ihr bekommt natürlich im Abschluss noch ein Endfazit zu unserem Einkaufstrolley Test. Dort werden wir auch zeigen was uns aufgefallen ist. Sind alle Trolleys noch nutzbar? Was ist kaputtgegangen? Was war besonders und was besonders störend?

Ihr findet zu dem Fazit einen kleinen Text sowie natürlich einen schönen Film. Wenn Ihr noch Fragen zu diesem Abschnitt habt, dann fragt einfach. Wir sind immer für euch da. (Außer am Wochenende, da habe ich frei) 🙂 und darf ich mich um meine Frau kümmern.

Das mache ich natürlich sehr gern, da wir uns aus beruflichen Gründen sehr selten sehen. Entweder bin ich mit meinem Radio unterwegs oder Sie hat Wochenenddienst in ihrem Hotel.

Im Fazit erfahrt ihr etwas mehr über Julia und mich.

Bis dahin. Bleibt sauber.

Euer Jogi+Team.

Bilder in WordPress einfügen

 

Lesen Sie hier: Einkaufstrolley Test – Fazit

 

Gefällt Ihnen der Beitrag? Haben Sie Lob, Kritik oder sonstige Anmerkungen zu unserem Einkaufstrolley Test? Schreiben Sie uns in den Kommentaren.

 

No Comments

Post A Comment