Die Andersen Taschen Kollektion 2016 – Teil 2

Andersen Taschen Kollektion Teil 2

26 Feb Die Andersen Taschen Kollektion 2016 – Teil 2

Endlich ist sie da! Die neue Taschenkollektion aus dem Hause Andersen. Freut euch auf Insgesamt 14 neue Taschen und 2-3 Taschenmodifikationen.


Mit den Shopper am Strand

Willkommen zum zweiten Teil unserer Vorstellung der neuen Andersen Taschenkollektion. Alle zwei Jahre bringt die Firma Andersen neue Taschen- und Gestellmodelle auf den Markt, so präsentiert Andersen auch im Jahr 2016 Neuheiten auf derbagStylein Leipzig. Diese sind allerdings vorraussichtlich erst nach der Messe „Ambiente„, Mitte Februar, im Handel erhältlich.

Momentan scheint es die Taschen nur in Verbindung mit Shoppergestellen zu geben. Sollte sich dies ändern gibt es natürlich ein Update.

Freut euch auf tolle Weiterentwicklungen, moderne Modifikationen und einer geballten Revolution. (Leicht übertrieben…. 🙂 )

Lesen Sie auch: Teil 1 der Andersen Taschenkollektion

 

Tasche Elba

 

Exkurs: Wusstet ihr, dass Napoleon im April 1814 sein Exil auf Elba fand, dort Herrscher von 10.000 Einwohnern war und eine Armee von 1000 Soldaten besaß?

Optik

Die Tasche selbst hat einen sehr schönen geradlinigen Korpus. Ihr erhaltet Elba in den satten Farben schwarz und petrol. Die Taschenklappe ist dabei weiß gepunktet. Ein kleiner, dezenter „Andersen“ Schriftzug wirkt ok, muss aber auch nicht sein.

Die Taschen aus dem Hause Andersen werden Kenner bereits auf den ersten Blick wahrnehmen. Ganz ehrlich, ich hätte mir gewünscht, dass Andersen mal den Taschentyp mit einnäht, so kann der Kunde auch bei möglichen Reklamationen direkt den Taschennamen nennen.

Ausstattungsmerkmale

Mit 40 Litern finde ich die Tasche ausreichend für den Wocheneinkauf. Was ich nicht nur bei dieser Tasche schön finde, sondern auch bei anderen Andersenmodellen, sind die Verschlussmöglichkeiten mit Kordelzug und Klett.

Ihr habt eine kleine Innentasche für eure Kohle oder das Handy. Falls ihr das Gestell nicht mitnehmen möchtet, hat Elba auch einen kleinen Tragegriff. Der ist allerdings nicht wirklich für längere Strecken gedacht, da ziemlich klein.

Tasche Elba in schwarz

Tasche Elba in schwarz

 

Tasche Elba in petrol

Tasche Elba in petrol

Zur Shopauswahl –  Tasche Elba

 

Sicherheit

Kombination mit Trolleygestellen

Wie immer, benutzt Andersen auch einen wasserabweisenden Stoff. So kommt euer Einkauf immer trocken ans Ziel. Zwei seitlich angebrachte Reflektoren dürfen natürlich auch nicht fehlen. Speziell in den dunklen Monaten des Jahres, werdet ihr so auch immer gut gesehen.
Elba könnt ihr mit den Gestellen Unus Fun, Scala Shopper und Scala Shopper Plus kombinieren. Wie bei den meisten Andersentaschen, wird die Elba mit zwei Klettverbindern am Gestell befestigt.

Ihr seht also, die Tasche ist kein Monster ,sondern eine sehr feine und adrette Tasche. Ich würde Farbe und Form auch jedem empfehlen dem es gefällt.

 

Tasche Lini

Eine Tasche eben. Klein, kompakt, unauffällig aber dennoch schön und praktikabel.

Exkurs: Wusstet ihr, dass Querstreifen überhaupt nicht dick machen? Es handelt sich dabei um eine optische Täuschung. Das menschliche Auge hält vertikale Linien stets für länger als sie eigentlich sind. Längsstreifen lassen den Träger beziehungsweise die Tasche auch länger erscheinen. Streifen machen also weder dick noch lang sondern wirken auf den Gegenüber anziehend.

Querstreifen
Laengsstreifen

 

Optik

Ausstattungsmerkmale

Tasche Lini besticht durch ihre Geradlinigkeit und korrekten Formen. Ihr erhaltet diese Schönheit in den Farben knallrot oder gesetzt blau. Beide Varianten sind mit dünnen Querstreifen versehen. Der Taschendeckel ist dabei in der Taschenfarbe gehalten, ohne Streifen, dafür aber mit dem Andersen Logo. Das Logo ist in weiss gehalten und sieht bei der roten Tasche von der Farbkombination nicht wirklich gelungen aus, stört aber auch nicht sonderlich.
Lini kommt ganz ohne viel Schnörkel aus. Ein ausreichend proportionierte Innentasche mit 40 Litern Volumen, sowie ein weiteres Zusatzfach innen und ein Reißverschlussfach außen, für euren Kleinkram, ist alles an Stauraum. Fast alles, eine Seitentasche für eine Getränkeflasche oder den Regenschirm hat Lini ebenfalls zu bieten. Das Hauptfach wird mit zwei ausreichenden Kletts geöffnet. Ebenfalls aus Klett sind die Verbinder um die Tasche am Gestell zu befestigen.
Tasche Lini in blau

Tasche Lini in blau

Tasche Lini in rot

Tasche Lini in rot

Zur Shopauswahl – Tasche Lini

 

Sicherheit

Der Stoff von Lini ist wasserabweisend, ihr müsst also keine Angst mehr vor einem kleinen Schauer haben. Euer Einkauf ist bei dieser Tasche in guten Händen.

Zwei seitliche Reflektoren, bieten auch bei Dämmerung gute Sichtbarkeit für andere Verkehrsteilnehmer.

Kombination mit Trolleygestellen

Die zierliche Lini passt auch auf die zierlichen Shopper: Scala Shopper und Scala Shopper Plus.

 

Lesen Sie auch: Treppensteiger – ja oder nein?

 

Tasche Riva

Die Tasche Riva ist ein optisches Highlight der Andersen Produktion.

Schöne erdige Farben und eine aufregende Form.

Exkurs: Wusstet ihr, dass der Name Riva aus dem Italienischen stammt und soviel bedeutet wie Ufer?

Genauer gesagt: Der Streifen Land zwischen einem stehenden oder fließenden Gewässer und dem eigentlichen Festland.

Ufer am Bodensee

 

Optik

Ausstattungsmerkmale

Ihr erhaltet die Taschen in den Farben schwarz und blau. Die schwarze Version hat einen schwarzen Verschlussdeckel und eine schwarze Fronttasche. Bei der blauen ist dies in dunkelblau gehalten.

Beide Versionen sind kariert. Die schwarze hat kleine Karos, die etwas düster wirken. Bei der blauen ist die Karierung gröber und heller gestaltet.

Riva ist mit 49 Litern genau richtig dimensioniert und ideal für den Wocheneinkauf.Das große Thermofach bietet ausreichend Platz für 1-3 Pizzen. Eine äußere Tasche mit Klettverschluss ist gut für euer Geld oder das Handy. Seitlich hat Riva ebenfalls noch eine kleine Tasche für Regenschirm oder Getränkeflasche.Verschlossen wird die Tasche mit 2 stabilen Kletts.
Tasche Riva in schwarz

Tasche Riva in schwarz

Tasche Riva in blau

Tasche Riva in blau

Zur Schopauswahl – Tasche Riva

 

Sicherheit

Ganz klar, dass Andersen auch hier an die seitlichen Reflektoren gedacht hat. Super für die dunkle Jahreszeit. Der wasserabweisende Stoff schützt euren Einkauf gegen das kühle Nass von oben.

Kombination mit Trolleygestellen

Riva könnt ihr mit dem Scala Shopper, Alu Star Shopper, Quattro Shopper oder dem Royal Shopper kombinieren.

 

Tasche Dimi

Dimi und Riva könnten Zwillinge sein. Kleine Unterschiede gibt es aber dennoch.

Schauen wir mal welche.

Exkurs:Wusstet ihr, dass sich der Name Dimi höchstwahrscheinlich vom griechischen Dimitrios ableitet und so viel bedeutet wie: Sohn der Erdgöttin Demeter.

Göttin Demeter

 

Optik

Ausstattungsmerkmale

Die Tasche Dimi erhaltet ihr in den Farben schwarz oder blau. Beide Versionen sind einseitig kariert und tragen auf der anderen Seite ihre Taschenfarbe. Die schwarze Dimi ist dunkel und engmaschig kariert, blau hingegen breit und freundlich. Der Verschlussdeckel ist jeweils in der Taschenfarbe gehalten.

Für mich ein wirklich gewöhnungsbedürftiges Design und nicht ansprechend.

Dimis Volumen ist mit 43 Litern etwas kärglich aber immer noch ausreichend genug. Eine kleine Innentasche sowie ein seitliches Schirmfach sorgen für weiteren Stauraum. Die Tasche wird sowohl mit zwei Kletts wie auch einem Kordelzug verschlossen.

Die Montage am Shopper ist denkbar einfach schnell erledigt, dank der zwei Klettverbinder.

Tasche Dimi in schwarz

Tasche Dimi in schwarz

Tasche Dimi in blau

Tasche Dimi in blau

Zur Shopauswahl – Tasche Dimi

 

Sicherheit

Ihr kennt es bereits, auch Dimi hat zwei seitliche Reflektoren um auch immer gut gesehen zu werden. Sein wasserabweisender Stoff sorgt für einen trockenen Einkauf.

Kombination mit Trolleygestellen

Ihr könnt Dimi mit den Gestellen Scala Plus Shopper und Alu Star Shopper kombinieren.

 

Tasche Haron

Stilbruch mit alten Formen. Ein wenig finde ich schon, aber warum?

Exkurs: Wusstet ihr, dass die Herkunft des Namen Haron nicht eindeutig ist? Die einen sagen Haron ist gleichzusetzen mit Charon, dem Fährmann über den Hades, in die mythologische Unterwelt. Die anderen sagen, Haron bedeutet der Erleuchtete. Wenn ihr mehr wisst, schreibt mir einfach.

Charon_by_Dore

 

Optik

Die Tasche ist ein wenig eiig. Nach oben hin läuft sie mir viel zu schmal zu und der Bauch ist sehr wulstig. Vielleicht auch nur gewöhnungsbedürftig…. Mein Geschmack trifft es momentan nicht.

Die Tasche Haron erhaltet ihr in bordeaux oder in schwarz. Die schwarze ist komplett schwarz und die bordeaux hat einen roten Bauch mit roten Sidepipes (Extrataschen) und schwarz hinterlegte Seiten.

Ausstattungsmerkmale

Haron wird mit einem Reißverschluss geöffnet. Negativ ist für mich der etwas zu straffe Taschendeckel, dieser lässt sich nur schwer aufklappen. Zwei kleine Seitentaschen sehe ich nur als Dekotaschen. Ihr bekommt dort zwar Handy oder ähnliches verstaut, doch ist die Diebstahlgefahr natürlich etwas höher. Wenn die Tasche auf dem Trolley sitzt, müsst ihr etwas fummeln um dort euer Hab und Gut zu verstauen. Mehr Zusatztaschen hat Haron auch nicht zu bieten. Mit 40 Litern, zähle ich Haron eher zu den Taschen für Singles. Ein Tageseinkauf ist aber schnell verstaut.

 

Tasche Haron in schwarz

Tasche Haron in schwarz

Tasche Haron in bordeaux

Tasche Haron in bordeaux

Zur Shopauswahl – Tasche Haron

 

Sicherheit

Kombination mit Trolleygestellen

Auch Haron verfügt über zwei seitlich angebrachte Reflektoren. „Der Erleuchtete“ ist so auch bei Dunkelheit immer gut zu sehen.

Natürlich kann auch ein kleiner Schauer dem Fährmann nichts anhaben, durch seinen wasserabweisenden Stoff ist euer Einkauf bei Regen immer trocken, dafür sorgt auch der gut verzahnte Reißverschluss.

Ihr könnt die Tasche Haron für die Gestelle: Unus Shopper, Alu Star Shopper, Quattroshopper und Royalshopper hernehmen.

 

Traurig aber wahr, das Ende ist nah. Das war auch schon der zweite Teil unserer Reihe: Alles neu – All new. Wir hoffen, ihr wurdet gut informiert und freuen uns bereits auf den dritten Teil.

 

Euer Joachim+Team

 

Bis Teil 3 erscheint lesen Sie auch: Der Shopper als Geschenk

 

Einleitung | Tasche Elba | Optik | Austattung | Sicherheit | Kombinationen | Tasche Lini | Optik | Austattung | Sicherheit | Kombinationen | Tasche Riva | Optik | Austattung | Sicherheit | Kombinationen | Tasche Dimi | Optik | Austattung | Sicherheit | Kombinationen | Tasche Haron | Optik | Austattung | Sicherheit | Kombinationen

 

Sie haben Fragen, Anmerkungen, Kritik oder sogar Lob? Schreiben Sie uns alles was Sie bewegt in die Kommentare.

No Comments

Post A Comment